HomeМузыкаRelated VideosMore From: GregsGuitars

ca. 2010 Haar Classic Thinline aged (used) - old style, flamed neck! TV-Jones USA Pickups

27 ratings | 1812 views
clean & 2016 Okko Diablo Gain+ "Boostmonster" Overdrive LTD Edition / Amp: Fender Vibroverb (original 1963), Vahlbruch Spacetime Delay, TC Polytune Tuner, ChickenPick Picks ( http://www.gregsguitars.de) German Site: Informationen zu den Gitarren, FAQs, Fotos, Preisangaben etc. gibt es auf meiner Homepage: http://www.gregsguitars.de Okko- und Vahlbruch Pedale, Chickenpicks-Plektren sind auch bei mir im Angebot und ständig auf Lager. English Site: For FAQs and more detailed information on the instruments presented here / close-up fotos, pricings etc, please go to my http://www.gregsguitars.de/en/ Okko Diablo Overdrive / Vahlbruch Spacetime Delay Pedal / Chickenpicks also available You are welcome to ask any questions about the items for sale on my sales page, I will try to answer as soon as I can. Please understand that I can not take the time anymore to answer questions like "Do you think Mexican Fenders are better than Korean Epiphones" or "What's your favourite stompbox under $ 100?" and other general gear-questions. I understand that the casual and informal way of internet communication is inviting to ask anything you ever wanted to know about guitars. However, I get about 150 emails a day (!) just like these, it would take many hours each day just to respond to all these general questions. That is simply impossible to do. However, questions related to items on my inventory I'll try to answer quickly Allgemeine Fragen zu Gitarren und Amps: Inzwischen habe ich über 5000 Gitarrenvideos erstellt, und die Leute denken natürlich nicht ganz zu Unrecht: "Der kann mir sicher ein paar gute Tipps geben", oder immer beliebter: Fragen beantworten, zu einer Gitarre, die gerade günstig bei Ebay ersteigert wurde und etwas merkwürdig aussieht... Das Problem ist allerdings, dass ich inzwischen jeden Tag an die 150 derartige Mails mit allgemeinen Fragen aus der ganzen Welt bekomme... ("welche Epiphone kannst Du empfehlen..., "...was ist der Unterschied zwischen einer Custom-Shop-Les-Paul und einer normalen...", "..welche Strat-Pickups soll ich in meine Road-Worn einbauen", "..was ist der Unterschied zwischen einer Vintage-Fender/Gibson und einer Reissue ..". Ich habe eine ganze Zeit jeden Tag solche Mails beantwortet - und im Einzelfall wäre dies auch kein Problem. Aber, sorry, in diesem Umfang geht das leider nicht mehr! Nehmt es also bitte nicht persönlich wenn ich solche allgemeinen Fragen ab jetzt deshalb grundsätzlich nicht beantworte! Ebenso wenig Fragen nach Backing-Tracks, Aufnahme-Equipment, Plektren, Saiten.. - vieles steht bereits in den "FAQ" Seiten Spezielle Fragen zum Equipment in meinem Shop beantworte ich natürlich weiterhin gerne. Bei umfassenden Fragen/Beratungen lieber auch telefonisch als per Mail. Und ich bekomme so auch einen viel besseren Eindruck über die Wünsche und Vorstellungen des Kunden weil man direkt auch gezielt nachfragen-, Empfehlungen geben kann etc. . Am WE oder abends anrufen ist auch kein Problem.
Category: Музыка
Html code for embedding videos on your blog
Text Comments (0)

Would you like to comment?

Join YouTube for a free account, or sign in if you are already a member.